Unsere aktuellen Notfelle

Fee

Wir fanden diese Hündin vor einem Supermarkt. Sie lag dort, zusammengerollt, apathisch und sie blutete offensichtlich irgendwo. In der Klinik kam heraus, dass sie hohes Fieber hat, aus der Vagina blutet und ihre Infektionswerte jenseits von Gut und Böse sind. Im Ultraschall war zu erkennen, dass sie kürzlich kastriert wurde, mehr oder weniger.

Das Ärzte Team war entsetzt was sie in der Hündin vorfanden. Es wurde sehr schlampig gearbeitet und Teile der Gebärmutter, die nicht entfernt wurden, waren mit der Bauchdecke vernäht. Sie sagten das kann kein ausgebildeter Tierarzt gewesen sein sondern ein Stümper der absichtlich dem Tier schaden wollte oder es waren Studenten, die an ihr das Kastrieren üben durften. Beides leider keine Seltenheit.

Sie hat die OP gut überstanden aber ihr Zustand ist immer noch kritisch. Wir hoffen sie schafft es und wird sich schnell erholen.

 

Höhe Behandlungskosten: 320 €

Bisher gespendet: 232 €



Talih

Ihn fanden wir an einer Futterstelle. Er war ganz frisch kastriert mit einer Marke von der Stadt. Er war noch völlig benommen und orientierungslos. Er war so schwach und dünn, dass wir ihn einfach mitnehmen musste. Zum Glück, denn er hat sehr schlechte Blutwerte und eine Lungenentzündung. 

 

Höhe Behandlungskosten: 150 €

Bisher gespendet: 75,55 €



Mübarek

Unsere kleine Mübarek hat sich leider eine schwere Lungeninfektion mit starkem Schnupfen zugelegt. Sie brauchte mehrere Tage Infusion und Beatmung in der Klinik und bekommt Antibiotika. Zudem wurde ein Knoten an ihrem Bauch entdeckt, der sobald sie fit ist weiter untersucht wird.

 

 Höhe Behandlungskosten: 170 €

Bisher für sie gespendet: 0 €



Nine

Unsere Omi Nine hatte leider einen Leistenbruch und stark angebaut. Sie war länger in der Klinik und bekam Infusionen bis sie stabil genug für die Operation war. Sie hat zum Glück alles gut überstanden. Leider kam bei der OP auch noch ein Tumor zum Vorschein und sie bekam Chemotherapie. Sie hat sich soweit gut erholt und alles gut überstanden.

 

Höhe Behandlungskosten: 360 €

Bisher gespendet: 0 €



Kontakt

Taro Germany e.V.

Grünenbergstraße 8

73114 Schlat

 Mobil: 0151 47213893

Email: info@tarogermany.de