Aktuelles

Wir versuchen unsere Seite immer so aktuell wie möglich zu halten. Hier findet ihr aktuelle Berichte über unsere Arbeit und das Geschehen vor Ort in der Türkei und unsere Notfelle, die wir gerade in Behandlung haben.

Stimmt jetzt für uns ab!

Helft uns beim großen Spendenmarathon von VETO dabei zu sein!

30 Vereine mit den meisten Stimmen sind dieses Jahr beim SPENDENMARATHON von Veto dabei!

 

Bitte stimmt für Airliner4Animals e.V. und somit für uns ab💪! Warum für Airliner4Animals? Der Verein sucht sich jedes Jahr eine Organisation aus, für die sie an dem Marathon teilnehmen. Und dieses Jahr wurden wir ausgewählt! Wir haben somit die Chance auf über 30 Tonnen Hundefutter, die wir bis in die Türkei geliefert bekommen!

 

Bitte bitte macht mit, stimmt für Airliner4Animals ab🙏! Es geht um viele TONNEN FUTTER welche an uns geliefert werden. So können unsere Hunde und viele Straßentiere über Monate satt werden!!

 

Hier kommt ihr zur Abstimmung


Unsere Futterkassen sind leer!

Unsere Futtervorräte sind fast aufgebraucht und es fehlt Geld für die nächste Bestellung!

Wir brauchen dringend eure Hilfe!

Unsere aktuellen Notfellchen

Auch wenn sich die Situation vor Ort allmählich verbessert und sich immer mehr Menschen um die Straßentiere kümmern, gibt es immer wieder Hunde und Katzen, die unsere Hilfe brauchen. Hier findet ihr einige unsere aktuellen Notfälle, die wir behandeln und für die wir dringend Unterstützung benötigen!



Körbchen gefunden

Auch letzten Monat durften einige Hunde ihre Reise nach Deutschland antreten in ihre neuen Familien oder Pflegestellen. Für uns immer die schönsten Momente.


Tödliche Gefahr für Welpen

Die Sommer-Hitzewelle in der Türkei führt zur Ausbreitung von tödlichen Krankheiten. Viele Welpen haben keine Chance zu überleben.


Kurz vor dem Hungertod

Abgemagert, scheu und krank fanden wir ihn auf einem Spielplatz. Zwei Kinder berichteten uns, dass sie sich seit ein paar Tagen um ihn kümmerten.



Schwer misshandelt

In einem verlassenen Haus fanden wir ihn regungslos auf dem Boden liegen. Als wir herausfanden was ihm zugestoßen war,  standen wir alle unter Schock.


Kampf gegen Ungeziefer

Gerade die Straßenhunde leiden unter den vielen Parasiten, die nicht nur lästig sind, sondern auch Krankheiten übertragen. Wir sagen den lästigen Biestern den Kampf an!


Kastration der Straßentiere

Kastrationen - Der einzige vernünftige Weg im Tierschutz - oder doch nur Verstümmelung und ein unnötiger Eingriff in die Natur?



Kontakt

Taro Germany e.V.

Grünenbergstraße 8

73114 Schlat

 Mobil: 0151 47213893

Fax: 07161 – 3542477

Email: info@tarogermany.de